Gegenseitige Unterstützung

Die Mitglieder des Unternehmer-Netzwerks X-network treffen sich regelmässig, lernen voneinander und empfehlen sich gegenseitig weiter. Mehr erfahren

Beiträge

Unser Wasser – Unser Leben

70% unseres Körpers bestehen aus Wasser. Dennoch betrachten viele Wasser als Selbstverständlichkeit, der man keine allzu grosse Aufmerksamkeit schenken muss. Umweltverschmutzung durch Wohlstandsmüll, Industrieabwässer und Überdüngung sorgen dafür, dass frisches, sauberes, unbelastetes und wohlschmeckendes Wasser heute zur Rarität verkommen ist. Dass Wasser aber schlichtweg die Grundlage unseres Lebens ist, darauf verwies Matthias Mend von der VortexPower AG in Mönchaltorf. Weil Menschen …

weiterlesen

Ruhe bitte – Wie halten wir den Lärm fern?

Lärm ist eine der grossen Plagen unserer Zeit. Und wie man den in Grenzen hält oder ganz zum Schweigen bringt, erklärte uns X-networker Stefan Pfister von den Pfister Schreinerei und Küchenbau AG, Zell und Turbenthal. Der Ruf zu den Waffen "all´arme!" hat dieser nicht nur oft lästigen, sondern manchmal auch krank machenden Dauer-Begleiterscheinung unserer Tage …

weiterlesen

Chasch emal luege? Oder: art of wine und die neue Qualität des Reisens

Wie sagt der Volksmund: "Wenn einer eine Reise tut, dann hat er was zu erzählen!" Für die art-of-wine-Reisen unseres X-network-Moderators gilt: "Wenn Andreas Candrian eine Reise führt, dann hat er was zu erzählen!" Und zwar Informatives, Unterhaltsames oder Organisatorisches, immer aber Wichtiges. Deshalb ist es zwingend nötig, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Andreas´ Reisen mitbekommen, was er sagt und erklärt. Das ist sozusagen die Pflichtübung. Weil Andreas aber auch eine brillante Kür bieten möchte …

weiterlesen