Krankenkasse und Corona – wer zahlt was?

Stellen Sie sich vor, Sie werden notfallmässig ins Spital eingeliefert. Und wenn Sie wieder bei Bewusstsein sind, ist das erste, was Sie lesen, ein Brief Ihrer Krankenkasse, in dem die moniert, dass Sie den in Ihrem Vertrag vorgesehenen Instanzenweg nicht eingehalten und vor Ihrer (notfallmässigen!) Einlieferung einen Arzt hätten konsultieren müssen. Gibt´s nicht? Gibt´s doch. Und zwar täglich. Damit Ihnen das nicht passiert, informiert Sie Helvetia-Hauptagentur-Inhaber Stefan Bösiger sachkundig zum Thema. Und zwar beim X-network Business-Zmorge im Restaurant Puurehuus in Wermatswil. Gäste sind herzlich willkommen. Zur Anmeldung wenden sich Mitglieder wie Gäste bis spätestes Mi., 20.04.21, 12:00 ausnahmsweise an: a.candrian(at)artofwine.ch.



Lade Karte ...

Datum/Zeit
21.04.2022
07:00 - 08:30