Versichern gegen Cyber-Crime? Aber sicher!

DDos-Attacken, Phishing, Datenklau, Malware wie z.B. Viren, Würmer und Erpressungstrojaner bedrohen die Sicherheit unserer digitalen Welt. Sie bedrohen aber auch die Existenz gerade von KMU. Etwa wenn Fertigungs- oder Kundendaten gestohlen werden, die zum Betrieb unbedingt gebraucht werden oder wenn KMU nach einer Hacking-Attacke schadensersatzpflichtig werden. Und das Risiko steigt täglich, wie z.B. die Karte globaler Hackerangriffe auf www.digitalattackmap.com zeigt.

Wie KMU mit diesem Risiko umgehen und sich schützen können, zeigt X-networker Helvetia-Generalagent Stefan Bösiger beim Frühstück am 7. Februar im Puurehuus zu Wermatswil. Gäste sind herzlich willkommen.



Lade Karte ...

Datum/Zeit
07.02.2019
07:00 - 08:30