Hilfe, wenn (fast) nichts mehr hilft – Business Zmorge mit Stephan Gräfe

Schmerzen sind eine Plage für die, die sie erleiden müssen. Andererseits sind sie als Warnzeichen des Körpers, dass etwas nicht stimmt, überlebenswichtig. Was aber tun, wenn Schmerzen auch nach jahrelanger Behandlung einfach nicht verschwinden? In einem fachlich exzellent fundiertem und mit einleuchtenden Folien vorbildlich dokumentierten Vortrag zeigte Stephan Gräfe – X-networker, Physiotherapeut, Personal Trainer und Inhaber des Fit2Go Gesundheitscenters in Uster –, warum es zu solchen Fällen kommt und wie Betroffenen dennoch geholfen werden kann.

Anhand eines konkreten Beispiels zeigte Stephan Gräfe, wie ein Unfall oder eine Verletzung oft jahrelang zurückliegende und bis anhin nicht bewältigte, sondern in die so genannte Kontrollebene verdrängte traumatische Erfahrungen schlagartig wieder in die so genannte Funktionsebene zurückkatapultiert und dort Körperfunktionen, wie z.B.die Beweglichkeit von Gelenken, blockiert oder chronische Schmerzen triggert.

Verantwortlich dafür ist, dass nicht bewältigte traumatische Erlebnisse eine ganze Liste unerwünschter Folgen und Nebenwirkungen mit sich bringen:

• Generelle Angststörung
• Schmerzen diffus wandernd oder lokal rezidivierend, chronisch
• Konzentrationsstörungen
• Hypervigilanz
• Unruhe
• Grosse Stressanfälligkeit
• Reaktivierung von Emotionen, die zur traumatisierenden Erfahrung gehören
• Unbewusste oder bewusste Übertragung von Emotionen auf andere Personen
Wichtig für eine erfolgreiche Therapie ist, diese traumatischen Erlebnisse aufzuspüren (z.B. mittels Hypnose), und dann gezielt jene Ressourcen des Körpers und der Psyche der Patientin oder des Patienten zu aktivieren, und sie oder ihn dazu zu bringen, sein Schutzverhalten loszulassen, um sich letztlich jene Einschränkungen abzulegen, die sie/er sich um des Überlebens willen nach dem „Ur“-Trauma selbst auferlegt hatte. Sehr nachdenklich stimmte dabei die zahlreichen Zuhördenden, dass dies of bereits in einer Sitzung gelingt. Stephan Gräfe verwies darauf, dass sich eben in einer, manchmal auch zwei oder drei solcher Sitzungen auch mehrjährige Schmerz-Historien beendet liessen.
Mehr Infos zum Thema gibt es bei:
Stephan Gräfe

Fit2Go Gesundheitscenter
Uster West 22
8610 Uster

Tel: ‭+41 43 366 58 10
Mail: info@fit2go.center

fit2go.center