Author Archives: DieterB

Unsere Gefühle prägen unsere Ausstrahlung

Wer möchte das nicht: Charismatisch sein? Eine ganzheitlich gute und überzeugende Ausstrahlung besitzen, die Menschen anzieht? Daniel Schmuki weiss aus eigener Erfahrung: das kann jede/r, wenn sie oder er das in jedem Menschen liegende Charisma findet und freilegt. Wie das geht, beantwortete der "Mehr-als-Fotograf" in seinem Vortrag beim Business Lunch im X-network am 1. Dezember 2022. Als Fotograf hat Daniel zunächst das Thema beschäftigt, wie Menschen vor seiner Kamera lockerer werden, damit er das wahre Ich porträtieren konnte. Später hat ihn dann die Frage umgetrieben „was kann ich den Menschen ausser einem Foto noch mitgeben?“ Nach mehreren Weiterbildungen hat er dann sein Angebot „Charismagraphie“ entwickelt

Einfach nachhaltig leben. Dafür gibt’s KeinAber.

Wir alle kennen den Grundsatz "weniger ist mehr". Wie aber kann man diesen Grundsatz aufs eigene Leben anwenden? Wie den eigenen Lebensstil nachhaltiger, einfacher, leichter und gesünder machen? Dabei vielleicht auch noch Geld sparen und Freude haben? Antworten auf diese Fragen gab Nadine Freuler, Leiterin der Fachstelle Nachhaltigkeit der Stadt Uster und Expertin in nachhaltiger Entwicklung bei KeinAber.ch, beim X-network Business Zmorge am 3. November 2022 im Restaurant Puurehuus in Wermatswil.

Nachhaltigkeit und Suffizienz – also ein genügsamer Lebensstil – sind nicht nur hehre Ziele. Angesichts der Klimakrise auf der einen und der Energiekrise auf der anderen Seite sind sie zum Gebot der Stunde geworden, dem idealerweise alle …

Kompromisslose Qualität hat ihren Preis – Raphael Müller erklärt, was Müller Ski einzigartig macht

Skifahren ist seine Leidenschaft, Spitzenqualität beim Equipment seine Passion: Raphael Müller lebt seine Firma so, wie er seine Müllerski haben will: Kompromisslos einzigartig. Beim X-network Business-Lunch am 20.10.22 im Puurehuus zu Fehraltorf war das sofort zu spüren... Ebenso wie das "Wow", das Fahrerinnen und Fahrer erleben, wenn sie beim Müllserski-Test in des Wortes wahrstem Sinn "er-fahren", welch ein Booster ein individuell auf sie und ihr Fahrkönnen abgestimmter Ski ist …

Total von der Rolle – Wie die Unternehmensnachfolge in Familien-KMUs gelingt

Wussten Sie, dass Familienunternehmen gemessen an ihrer Wertschöpfung fremdmanagement-geführte Kapitalgesellschaften deutlich schlagen? Dass es aber nur 12% dieser so erfolgreichen Unternehmen in die dritte Generation schaffen. Woran das liegt, was das mit Rollen zu tun hat und wie man das besser machen könnte, erläuterte X-networker Dr. Dieter Brecheis beim Lunch am 23. Juni 22 im Puurehuus zu Wermatswil. Eigentlich ist Dieter Brecheis als Experte für Marketing und Werbung bekannt. In seinen Beratungen in familiengeführten KMUs hat er aber immer wieder …

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Visualisierung mit Helene Schoch

Wer lesen kann, ist in der Medien- und Informationsgesellschaft klar im Vorteil. Wer zeichnen kann, noch mehr. Warum? Das erklärte Visualisierungsexpertin und Coach Helene Schoch in einem alle Teilnehmenden begeisternden Mitmach-Vortrag am 9. Juni 2022 im X-network. Und nicht nur das: sie zeigte auch, dass jede/r mit dem Befolgen einiger weniger Grundregeln zeichnen kann, auch wenn sie oder er das zunächst verneinen würde.

Gesundheit auf den ersten Blick

Was ist und kann eine Irisdiagnose? Diese Frage beantwortete X-networkerin und Naturheilpraktikerin Carol Muchenberger beim X-network Business Zmorge am 19. Mai 2022 im Puurehuus zu Wermatswil. Was sie alles auf einen Blick erkennen kann verblüfft und erstaunt. Deshalb unbedingt weiterlesen!

Einfach? Gut? Versichert?

Hand aufs Herz: Kennen Sie Ihr Krankenversicherungsmodell und seine genauen Vertragsbedingungen? Haben Sie sich für ein Hausarzt-Modell entscheiden oder für das Telemedizin-Modell? Und kennen Sie die Konsequenzen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich Stefan Bösiger, seines Zeichens Generalagent der Helvetia-Versicherungsgesellschaft mit Büro in Uster und aktiver X-networker beim Business Zmorge am 21. April 2022 im Puurehuus in Wermatswil.

Energie sparen, aber richtig!

Energiesparen ist das Thema der Stunde. Denn jede nicht verbrauchte Kilowattstunde schont die natürlichen Ressourcen und das Klima ebenso wie die finanziellen Ressourcen und den Sparbatzen. Wie aber spart man am richtigen Ende? Auf diese Frage hatte X-networker Christian Windmeier, Gründer und Inhaber von CW Elektro in Uster und Zürich, kompetente Antworten, die er in einem gleichermassen unterhaltsamen wie informativen Vortrag beim X-network Business Zmorge am 7. April 2022 verpackt hatte.

Eiweiss? Eiweiss!!

Der Business-Zmorge am 10. März stand ganz im Zeichen eines der wichtigsten Baustoffe, die wir kennen. Nein, nicht Beton, sondern Eiweiss! Aber wie beim Beton gilt: "Es kommt drauf an, was wir draus machen!" Besser: "Es kommt drauf an, wie wir uns ernähren." Das meint jedenfalls Urs Waibel, Inhaber von Waibel Gesundheit und nach eigener Berufsbeschreibung "moderner Frücht- und Gmüshändler" aus Würenlos. Urs Waibel steht voll und ganz hinter Steve Jobs´ Ratschlag: "Make your food your medicine, or medicine will be your food someday!

Premiere, Preise und Pretiosen: Erster X-network Lunch mit „Stein und Wein“ von Peter Haldimann

Die Premiere ist gelungen: Lunch statt Zmorge kam gut an. Die Tafel war fein gedeckt und Sonja Näfs Team sorgte für ein schmackhaftes Menue. Für die allfällige Wissenserweiterung sorgte Dr. Peter Haldimann, Mitautor des mehrfach preisgekrönten Standardwerks der Schweizer Önogeologie: Stein und Wein. Sein Vortrag hatte viel mit dem Buch gemeinsam: Er kam in allen Teilen fundiert, vom Umfang her mächtig (87 Folien), aber immer auch unterhaltend und kurzweilig daher. Angetrieben …